Für die nächsten Tage sieht es durchwachsen aus. Ob und wann es fliegbar sein wird, ist schwer zu sagen. Auf jeden Fall werden sich ab Mittags immer wieder gute Flugbedingungen ergeben.

 

Bis auf weiters werde ich keine Drachentandemflüge mehr anbieten. Die Nachfrage hat so stark nachgelassen, daß es für mich wirtschaftlich nicht mehr machbar ist, einen Tandemdrachen zu unterhalten. Wenn ich vom Verband grünes Licht für die Verwendung eines nur in den USA zertifizierten Gerätes bekomme, welches ich von einem Fliegerkollegen leihen kann, wird sich das hoffentlich wieder ändern.